Auflösung der Angelgemeinschaft Nördliches Münsterland

Ab dem 01.01.2022 dürfen die Mitglieder des Angelverein Lengerich nicht mehr die Gewässer das ASV Ibbenbüren ohne entsprechende  Tages-Gastkarte befischen.

Liebe Mitglieder, nach Vorstandsbesprechungen beider Vereine wurde im gegenseitigem Einverständnis die Auflösung der Angelgemeinschaft Nördliches Münsterland am 30.06.2021 beantragt.
Am 09.10.2021 wurden auf der 2 JHV abgestimmt, das die ANM durch die anwesenden Mitgliedern bei nur einer Gegenstimme aufgelöst wird.
Somit erlischt der Verein ANM zum 31.12.2021 .

Somit gehen ab dem 01.01.2022 der AV Lengerich und ASV Ibbenbüren getrennte Wege.
Dieses heißt nun, das die Mitglieder des ASV Ibbenbüren nicht mehr gemeinsam unsere Gewässer befischen dürfen, außer mit einer Gastkarte. Auch Austauschkarten beider Vereine wird es nicht geben.

Da unsere Erlaubnisscheine über die ANM liefen, werden diese ab dem 01.01.2022 ungültig.
Es werden neue Scheine (AV Lengerich) ausgestellt, und Ihnen zum Jahresende mit der Einladung zur JHV 2022 zugestellt.
Desweiteren wird der AV Lengerich in den Landesfischerei Verband Lippe eintreten zum 01.01.2022.
Die Kosten für den Kanalschein Reduzieren sich dadurch auf 25 €, da für jedes Mitglied die Verbandsabgabe in Höhe von 10,20 € eingezahlt werden müssen und diese dann nicht mehr zusätzlich zum Kanalschein anfallen.

Die Anpachtung des Vosskortsees in Westladbergen geht über den AV Lengerich weiter und somit gehört dieses Gewässer ab dem 01.01.2022 zu unseren Vereinsgewässern.

Gez.
Vorstand AV – Lengerich e.V.