Spendenaktion

 Auch wir als örtlicher Angelverein sind von der Hitzewelle nicht verschont geblieben.

Wir verzeichnen insbesondere in den Lengericher Bächen (Foto im Anhang) einen Totalverlust von Kleinstlebewesen über Krebse, Muscheln, Bitterlinge, Flussneunauge und anderen Fischen wie Bachforellen, Aale, Hechte, Weißfische und sonstige Arten. Durch langjährige Besatz Maßnahmen wurde durch den Verein ein beachtlicher Bachforellen und Aalbestand aufgebaut. Nach vorsichtigen Schätzungen gehen wir von einer Schadenssumme in Höhe von ca. 10.000€ aus.

Wir wollen und müssen jetzt, natürlich wenn es die Wetterlage zum Herbst wieder zulässt, die Bäche wieder mit Fischen, Muscheln und Krebsen besetzten. Diesen Ausfall können wir nicht alleine stemmen. Nur über Jahre kann das Lengericher Habitat wieder sorgsam aufgebaut werden. Daher bitten wir Sie um eine Spende für den Aufbau der Fauna in den Lengericher Bächen wie dem Ladberger Mühlenbach, Lengericher Aabach, Wechter Mühlenbach und Aldruper Aabach.

Wir danken den bis jetzigen Spendern für Ihre Unterstützung.

  • Firma Lewedag
  • Firma Kitzmann-Gruppe
  • Firma Upmeyer Haustechnik GmbH
  • CPO Citipost Osnabrück GmbH & Co.KG
  • Nosta Logistics GmbH
  • Dachdecker Horst Berg GmbH
  • Sparkasse lengerich
  • VR-Bank Kreis Steinfurt

Foto: Lengericher Aabach

Kommentare sind geschlossen.